Denn die Plastik, die entsteht, ist der 3-dimensionale Mensch   Druckversion