Emotionale Intelligenz

Da der heutige Mensch in seiner Weiterentwicklung meistenteils noch einseitige Rationale Dominanz lebt und somit noch nicht die letzte Perle in der Kette von Evolution ist, berichte ich über den frühzeitlichen 'Weg des Herzens', den ich in rationaler Sprache Emotionale Weiterentwicklung nenne, die sich nahtlos an unsere heutige Rationale Entwicklung anschließen lässt.

Denn wird zum Rationalen Gedankenbereich der Emotionale Gedankenbereich zusätzlich erschlossen und somit in die Handlungen erweiternd integriert, dann lässt die folgende Emotionale Weiterentwicklung, durch hinzugewonnenes tiefenanalytisches Gedankengut, über den Tellerrand hinaus blicken.

Wie, warum und wodurch diese Gedanken der 'Anderen Seite' in uns, sich erschließen lassen, die den Emotionalen Bereich mit seiner uns erweiternden Information enthält, ist innerhalb von Experimenteller Kunst - als 'Kunst, die in uns selbst entsteht' - in mir in Ehrfurcht und Dankbarkeit bewusst geworden.

Werkstattbild 2004 Die Symbole Kreuz, Herz, Leiter sind Synonyme für Emotionale Weiterentwicklung

Die im Werkstattbild aufgezeigten Synonyme - Kreuz, Herz und Leiter - der in uns allen vorhandenen Emotionalen Sprache, die sich in mir zeigte und die ich zu decodieren erlernte, sind Synonyme für Emotionale Weiterentwicklung. Somit entstand - parallel zu meiner bildnerischen Auseinandersetzung in Bezug zu dieser Zeit, ebenfalls aus dem Unteren Bewusstsein heraus kommend und das ist das Besondere - ein umfangreiches tiefenanalytisch fundiertes Schriften Material.

Es enthält unter vielem anderen die Decodierung der Mythologie, die sich als frühzeitliche Emotionale Sprache bei meiner 40jährigen Forschungsarbeit Schritt für Schritt aus seinen mythologischen Anteilen heraus in mir zu einem Ganzen zusammenfügte. Es entstand ein 'Anderes Denken', das als Gedanken der Intuition aus natürlich gewachsener Tiefenanalyse besteht. Es erweitert vielversprechend die Rationalen Informationen, die oft, ohne dass wir es bemerken, in uns einfallen, worin Hoffnung liegt. Ich beginne nun, nachdem sich ein Kreislauf erfolgreich geschlossen hat, das neu entstandene facettenreiche Schriften-Material, das die einfallenden Gedanken der Intuition enthält, die durch Weiter-entwicklung von Emotionalität erschlossen wurden, abzulösen.

 

 

weiter


© M.L. Marlie Haberey-Bock
www.kleinesAtelierhaus.de